Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Festung Mark. Teammanagement = Kosten- & Zeitersparnis





Die Kulturfestung Mark, bekannteste Eventlocation in Magdeburg, wurde mit Hilfe von Coachings und Workshops in den Bereichen der Marktforschung/-orientierung, PR und Teambildung nachhaltig wieder auf Kurs gebracht.

Die Zielgruppe

Die Festung Mark ist eine ehemalige Kaserne und Festung. Heute bietet sie im Herzen von Magdeburg einen Ort für Parties, kulturelle Veranstaltungen sowie Hochzeiten und Gesellschaften. Das Enactus Team Magdeburg und die Festung Mark verbindet eine lange Beziehung. Schon 2003 unterstützten wir den Gründer Christian Szibor dabei einen Businessplan zu schreiben und ein Marketingkonzept zu entwickeln, um die Betriebsgesellschaft Festung Mark mbH und den Verein Festung Mark e.V. erfolgreich zu gründen. Auf Anfrage von Christian Szibor nahm das Enactus Team Magdeburg im Sommer  2011 erneut das Projekt „Festung Mark“ auf. Nach einem ersten Treffen zwischen dem Team der Festung Mark und unserem Projektteam definierten wir, an welchen Punkten beide Seiten arbeiten mussten.

Empowerment durch Wissensvermittlung

Was wir feststellten, waren interne Spannungen und Unklarheiten innerhalb des dreißigköpfigen  Teams, die zunächst gelöst werden sollten. Auch regte unser Projektteam an, Workshops zu neuen Marketing- und PR-Strategien zu nutzen, um das Team der Festung Mark auf einen gemeinsamen Wissensstand zu bringen.

Die Spannungen im Team ließen sich lösen, indem sich die Mitglieder des Festung-Mark-Teams einer grundlegenden Problemanalyse stellten. Ziel war es, sie direkt mit den Problemen im Team zu konfrontieren. Gemeinsam mit dem Enactus Team Magdeburg stellten die Mitglieder der Eventlocation ihre Wünsche und direkte Lösungsansätze heraus.

Danach arbeiteten die Teilnehmer die festgestellten Wissenslücken im Team in zwei intensiven Workshops auf. Der erste Workshop behandelte Strategien zur Marktanalyse und wurde von unserem Projektteam geleitet. Unser Ziel war es, eine gemeinsam gestaltete Umfrage zu schaffen. Sie sollte aussagekräftige Informationen zur äußeren Wahrnehmung der Location „Festung Mark“ durch potentielle und bestehende Gäste zutage fördern.

Im zweiten Workshop vermittelten wir mehrere PR- und Marketingmaßnahmen. Die zurückliegenden Events in der Festung Mark analysierten wir, um Probleme aufzudecken und zu lösen. Beim Workshop diskutierten die Teilnehmer einen neuen Werbeauftritt, die generelle Einordnung der verschiedenen Veranstaltungen und die Werbung für die einzelnen Events. Ergebnis war eine neue, gemeinsam erarbeitete Corporate Identity, mit der sich das Festung Mark-Team nun sowohl nach innen als auch nach außen besser präsentieren kann.

Die Ergebnisse

Durch neue Strukturen und neu eingeführte beständige Teambuilding-Maßnahmen, in denen Vertrauensübungen und Gemeinschaftsspiele durchgeführt werden, konnten wir die Spannungen im Team lösen und den langfristigen Zusammenhalt in der Mannschaft fördern. Dank der Workshops haben die Mitarbeiter der Eventlocation Wissenslücken geschlossen. Mit Hilfe von Handbüchern wird sichergestellt, dass das Wissen auch in Zukunft im Team verbleibt und jederzeit aufgefrischt werden kann. Das Team der Festung Mark ist aufgrund  dieser Maßnahmen stärker zusammengewachsen. Auch wegen des nun vorhandenen Wissens und einer neuen Arbeitsteilung ist es möglich geworden, dass die Mitarbeiter ihre Tätigkeiten effizienter gestalten. Dank des daraus resultierenden geringeren Zeitaufwands erzielte die Festung Mark eine Gesamtersparnis von 12.400 Euro im Jahr, die sie direkt in die Umsetzung der neuen Corporate Identity investierte.

Webseite der Festung Mark: http://www.festungmark.com
Enactus Uni Magdeburg: http://unimagdeburg.enactus.de

Dieses Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.